Inhalt

Wandern ist nicht nur des Müllers Lust

Ein Mal pro Monat ist die Burg Lichtenberg Ausgangspunkt für geführte Wanderungen in die landschaftlich reizvolle und geschichtsträchtige Gegend zwischen Potzberg und Preußischen Bergen.

Für Gruppen können diese Touren nach Absprache jederzeit durchgeführt werden.

Aktuelle Termine

ThemaWochentagDatumUhrzeit
Historischer Grubenweg Consolidiertes NordfeldMittwoch06. Febr. 201913.00-16:00 Uhr
AschermittwochswanderungMittwoch06. März 201913.00-16.00 Uhr
Auf den Spuren der WandermusikantenMittwoch03. April 201913:00-17:00 Uhr
Flora und Fauna im Steinalbtal und auf dem MittagsfelsMittwoch08. Mai 201913:00-16:00 Uhr
JuniwanderungMittwoch05. Juni 201913:00-17:00 Uhr
Wanderung durch die Preußischen BergeMittwoch10. Juli 201913:00-16:00 Uhr
Wanderung um L. A.Mittwoch07. August 201913:00-17:00 Uhr
Wanderung im unteren Glantal zwischen Lauterecken und MedardMittwoch04. Sept. 201913:00-16:00 Uhr
Mittwoch02. Okt. 2019
Mittwoch06. Nov. 2019

06.02.2019 (Mi.) │ 13:00-16:00 Uhr │ WanderTreff

Historischer Grubenweg Consolidiertes Nordfeld

Uns erwartet eine spannende Wanderung in die Zeitgeschichte des Bergbaus im Nordfeld, auf einem alten Grubenweg, über kleine Bäche, zu mystischen Orten. Den Tag lassen wir im Höcherberghaus ausklingen. Die Tour ist ca. 9 km lang und hat den Schwierigkeitsgrad: mittel. Wettertaugliche Kleidung und festes Schuhwerk wird empfohlen.

Treffpunkt: Höcherturm in Höchen, Römerstraße.  Leitung: Petra Rübel, zertifizierte Gästeführerin des Landkreises Kusel. Altersgruppe: ab 6 Jahren. Kosten: 4 € pro Person.  Anmeldung unter 06381-8429 oder burg-lichtenberg@remove-this.kv-kus.de.

06.03.2019 (Mi.) │ 13:00-16:00 Uhr │ WanderTreff

"Aschermittwochswanderung"

Wir wandern durch Wälder und über Wiesen frische Luft tanken. Nach der Wanderung lassen wir es uns im Wanderheim bei Heringsessen und anderen Köstlichkeiten gut gehen. Die Tour ist ca. 10 km lang und hat den Schwierigkeitsgrad: mittel. Wettertaugliche Kleidung und festes Schuhwerk wird empfohlen.

Treffpunkt: PWV Wanderheim "Zum hohen Fels", 66909 Krottelbach, Zufahrtsweg ist ausgeschildert..  Leitung: Petra Rübel, zertifizierte Gästeführerin des Landkreises Kusel. Altersgruppe: ab 6 Jahren. Kosten: 4 € pro Person.  Anmeldung unter 06381-8429 oder burg-lichtenberg@remove-this.kv-kus.de.

03.04.2019 (Mi.) │ 13:00-17:00 Uhr │ WanderTreff

"Auf den Spuren der Wandermusikanten"

Die Wanderung führt uns in das Musikantendorf Etschberg. In luftigen Höhen genießen wir herrliche Aussichten ins Kuseler Musikantenland. Wir besuchen die Propsteikirche St. Remigius bevor wir uns wieder ins Tal begeben um im Gasthaus "Zum Potzberg" den Tag ausklingen zu lassen. Die Tour ist ca. 11 km lang und hat den Schwierigkeitsgrad: mittel. Wettertaugliche Kleidung und festes Schuhwerk wird empfohlen.

Treffpunkt: Wanderbahnhof Theisbergstegen.  Leitung: Petra Rübel, zertifizierte Gästeführerin des Landkreises Kusel. Altersgruppe: ab 6 Jahren. Kosten: 4 € pro Person.  Anmeldung unter 06381-8429 oder burg-lichtenberg@remove-this.kv-kus.de.

08.05.2019 (Mi.) │ 13:00-16:00 Uhr │ WanderTreff

"Flora und Fauna im Steinalbtal und auf dem Mittagsfels"

Bei voraussichtlich frühlingshaften Temperaturen führt die Wanderung zunächst durch das Steinalbtal wo wir eine Vielzahl von Frühblühern bewundern können. Anschließend führt uns der Weg über die Trockenhänge des Mittagsfels mit seiner außergewöhnlichen Vegetation. Die Tour ist ca. 8,5 km lang und hat den Schwierigkeitsgrad: mittel. Mit Übergang über den Mittagsfels ist gewisse Trittsicherheit Vorraussetzung. Wettertaugliche Kleidung und festes Schuhwerk wird empfohlen.

Treffpunkt: Bushaltestelle Neuwirtshaus Niederalben. Anfahrt mit ÖPNV (Buslinie 270) ist möglich.  Leitung: Winfried Sander, zertifizierter Natur- und Landschaftsführer. Altersgruppe: ab 6 Jahren. Kosten: 4 € pro Person. Die Teilnehmerzahl ist wegen dem unwegsamen Gelände am Mittagsfels auf 20 Personen begrenzt.  Anmeldung unter 06381-8429 oder burg-lichtenberg@remove-this.kv-kus.de.

05.06.2019 (Mi.) │ 13:00-17:00 Uhr │ WanderTreff

"Juniwanderung"

Die Wanderung führt ins Königsland, in das malerisch gelegene Wolfstein, eingerahmt vom Königsberg und Eisenknopf, hoch zu den Burgruinen Alt-Wolfstein, die Keimzelle der Stadt war, und Neu-Wolfstein. Bei Kaffee, Kuchen und anderen kulinarischen Leckerbissen, lassen wir den Tag im Hotel und Restaurant Reckweilerhof ausklingen. Die Tour ist ca. 12 km lang und hat den Schwierigkeitsgrad: mittel.

Treffpunkt: Hotel und Restaurant Reckweilerhof, Reckweilerhof 8, 67752 Wolfstein.  Leitung: Petra Rübel, zertifizierte Gästeführerin des Landkreis Kusel . Altersgruppe: ab 6 Jahren. Kosten: 4 € pro Person.   Anmeldung unter 06381-8429 oder burg-lichtenberg@remove-this.kv-kus.de.

10.07.2019 (Mi.) │ 13:00-16:00 Uhr │ WanderTreff

"Wanderung durch die Preußischen Berge rund um Reichweiler"

Die Wanderung führt uns durch die Preußischen Berge rund um Reichweiler. Bei der Tour bekommen wir einen Einblick in die Entstehung der Erdgeschichte. Die Tour ist ca. 8 km lang und hat den Schwierigkeitsgrad: mittel wobei einige Höhenmeter zu bewältigen sind.  Bitte auf angepasste Kleidung und festes Schuhwerk achten.

Treffpunkt: Sportplatz Reichweiler, Mithrasstraße 11, 66871 Reichweiler.  Leitung: Winfried Sander, zertifizierter Natur- und Landschaftsführer. Altersgruppe: ab 6 Jahren. Kosten: 4 € pro Person.   Anmeldung unter 06381-8429 oder burg-lichtenberg@remove-this.kv-kus.de.

07.08.2019 (Mi.) │ 13:00-17:00 Uhr │ WanderTreff

"Wanderung um L. A."

Wir wandern auf alten, stillen Wegen, lassen den Alltag hinter uns und genießen diesen Urlaubstag, im Schatten des Albessener Wald. Gerne bewirtet uns das Team der Fischerhütte nach unserer Wanderung. Die Tour ist ca. 10 km lang und hat den Schwierigkeitsgrad: mittel.

Treffpunkt: Weiherhütte, 66909 Langenbach.  Leitung: Petra Rübel, zertifizierte Gästeführerin des Landkreis Kusel . Altersgruppe: ab 6 Jahren. Kosten: 4 € pro Person.   Anmeldung unter 06381-8429 oder burg-lichtenberg@remove-this.kv-kus.de.

4.09.2019 (Mi.) │ 13:00-16:00 Uhr │ WanderTreff

Wanderung im unteren Glantal zwischen Lauterecken un Medard

Die Strecke führt von Lauterecken rechts des Glans nach Medard. Über die Höhen der linken Glanseite führt uns der Weg zurück nach Lauterecken. Unterwegs erfahren Sie einiges zu der kulturhistorischen Geschichte der beiden Orte. Die Tour ist ca. 9 km lang und hat den Schwierigkeitsgrad: mittel. Entsprechende Kondition, das passende Schuhwerk und Bekleidung sind Voraussetzung.

Treffpunkt: Bahnhof Lauterecken. Anfahrt mit ÖPNV ist möglich.  Leitung: Winfried Sander, zertifizierter Natur- und Landschaftsführer. Altersgruppe: ab 6 Jahren. Kosten: 4 € pro Person.   Anmeldung unter 06381-8429 oder burg-lichtenberg@remove-this.kv-kus.de.

Kontextspalte