Inhalt

Sonne, Mond und Sterne

Seit 2014 gibt es den Arbeitskreis Astronomie am Urweltmuseum GEOSKOP auf Burg Lichtenberg (Pfalz).

Er bietet ein vielfältiges Programm mit Vorträgen, Workshops und Sonderveranstaltungen zu astronomischen Themen an.

Aktuelle Termine

ThemaWochentagDatumUhrzeit
Astronomie für Anfänger (Teil 1)Sonntag24. Februar 201916:00 - 18:00 Uhr
QuartalsvortragMittwoch13. März 201919:00 Uhr
Tag der AstronomieSamstag30. März 201914:00-17:00 Uhr
Yuris NightFreitag12. April 201910:00-18:00 Uhr

24.02.2019 (So.) │ 16:00-18:00 Uhr │ Fortbildung

Astronomie für Anfänger (Teil 1): Einführung in die Astronomie und praktische Übungen am Teleskop

In dieser Veranstaltung geht es um theoretische Grundlagen der Hobbyastronomie und erste praktische Übungen am Teleskop. Es werden keinerlei Kenntnisse vorausgesetzt. 

Treffpunkt: Urweltmuseum GEOSKOP, Seminarraum. Referent: Dr. Rolf-Dieter Schad, Zweibrücken. Altersgruppe: ab 10 Jahren. Kosten: Eintritt frei.

13.03.2019 (Mi.) │ 19:00 Uhr │ Quartalsvortrag

50 Jahre Mondlandung (Teil 1): Von den Anfängen der Raketentechnik bis zu den ersten bemannten Raumflügen

Thematisch behandelt der Vortrag den Zeitabschnitt von den ersten Raumfahrtideen, über die Entwicklung der ersten Großrakete in Peenemünde sowie den amerikanischen und russischen Weiterentwicklungen nach dem 2. Weltkrieg bis zu den ersten bemannten Raumflügen der UdSSR und den U.S.A.

Treffpunkt: Urweltmuseum GEOSKOP, Seminarraum. Referent: Dr. Rolf-Dieter Schad, Zweibrücken. Altersgruppe: ab 10 Jahren. Kosten: Eintritt frei.

30.03.2019 (Sa.) │ 14:00-17:00 Uhr │ Museumsaktionstag

Deutschlandweiter Tag der Astronomie

Vorträge, Aktionen und Anschauungsmaterial zum Rahmenthema "Atmosphäre" Ohne Atmosphäre gibt es kein Wetter - und kein Klima. Welche Himmelskörper aber haben überhaupt eine Atmosphäre und warum? Gibt es Wetter- und Klimaphänomene, die fossil überliefert und eventuell auch anhand von Steinen auf anderen Planeten nachgewiesen werden können? Wie kann man das Wetter auf der Erde global beobachten? 

Treffpunkt: Urweltmuseum GEOSKOP/Burg Lichtenberg (Pfalz). Leitung: Martin Bertges, Dr. Bertges Vermessungstechnik, Neunkirchen a. P., und Dr. Sebastian Voigt, Urweltmuseum GEOSKOP. Altersgruppe: ab 10 Jahren. Kosten: Eintritt frei.

Kontextspalte

Leitung des Arbeitskreises

Martin Bertges
Deformation Monitoring
Dr. Bertges Vermess.-technik
Flurstr. 7
66887 Neunkirchen a. P.
Tel.: 06385 / 925592
E-Mail: mbertges@remove-this.drbertges.de